chancenreich, zukunftsorientiert- Ihre Ausbildung als Hygienebeauftragter

Seminarinhalt:

 – Grundlagen der Mikrobiologie und Infektionskrankheiten
– Physikalische und chemische Umweltfaktoren
– Persönliche und berufliche Hygiene
– Reinigung, Desinfektion und Sterilisation
– Arbeit mit Hygieneplänen/Organisation der Hygienearbeit
– Aktuelle rechtliche Bestimmungen

Zielgruppe:

Abschluss in einem Gesundheitsfachberuf oder Verwaltungsangestellte mit Berufserfahrung in medizinisch-pflegerischen Einrichtungen

Seminarziel:

Die Hygienebeauftragten werden befähigt, auf der Grundlage der aktuellen rechtlichen Bestimmungen der Prozesse zur Einhaltung der Infektionshygiene zu gestalten, Hygienepläne und -standards für die Einrichtung zu erstellen sowie Gefahrenvorsorge zu treffen. Die Hygienebeauftragten werden in der Lage sein, interne Schulungen für die MitarbeiterInnen durchzuführen.

Die Teilnehmer/Innen erhalten nach erfolgreicher Prüfung ein Zertifikat über die Ausbildung.

Referent:

Torsten Keller, zertifizierter Desinfektor

Veranstaltungsort:

Hotel Neue Höhe, Neuklingenberg 11, 01774 Klingenberg

Kosten:

610,00€ € netto p.P. inkl. Verpflegung, Script, Zertifikat